Karate

Über uns

Karate ist eine traditionelle japanische Kampfkunst und gleichzeitig eine moderne Sportart, die auf den gesamten Körper wirkt. Regelmäßiges Training fördert nicht nur die Gesundheit, die auch in unserem Dojo immer an erster Stelle steht. Allgemeine Fitness,  Selbstvertrauen, Respekt, Fairness und gegenseitige Achtung werden ebenso positiv beeinflusst.

Eine typische Trainingseinheit setzt sich zusammen aus Erwärmungs-, Mobilisations- und Dehn-, sowie Einzel- und Partnerübungen. Die Übungen umfassen die traditionelle Technikschule und Übungen zur Selbstverteigung. Auch die Kata, eine Übungsform gegen einen imaginären Gegner, gehört regelmäßig zum Programm.

In unserem Dojo praktizieren wir den Shotokan-Stil.

Anfänger, langjährige Karatekas, Kinder, Senioren, Menschen mit Behinderung – Karate kann grundsätzlich von jedem ausgeübt werden. Auch im Mushin-Dojo versuchen wir möglichst vielen Menschen ein interessantes Training zu bieten.

Hast du Interesse, bist dir aber noch unsicher, ob Karate oder unser Dojo zu dir passen? Vielleicht hilft dir die Beschreibung zu unseren Trainingsangeboten für unterschiedliche Gruppen. Melde dich auch gerne telefonisch bei uns, um deine Fragen zu klären und ggf. ein Probetraining abzusprechen.

Wir trainieren im traditionellen weißen Karate-Anzug (japanisch: Gi). Bist du Neueinsteiger und möchtest das Training erst einmal kennenlernen, kannst du problemlos in normaler Sportkleidung teilnehmen.

Grundsätzlich trainieren wird barfuß.

Abteilungsleiter

Dierk Ehspanner

Gruppen und Trainingszeiten

Jugendliche/Erwachsene

Saaletalhalle 
Montag 18:00 - 19:30
Mittwoch 18:30 - 20:30

Mushin Kids - Karate für Kinder von 5 bis ca. 10 Jahre

Saaletalhalle 

Mittwoch 17:00 - 18:00

Trainer und Übungsleiter

Dierk Ehspanner

Holger Wühr

Trainer C Breitensport Karate

Ulrike Stumpf

Gabriele Nürmberger

Aktuelles, Berichte, Presse

Gürtelprüfungen

Gürtelprüfungen nach Pandemiepause von links: Finn Stumpf (Übungsleiter), Lisa Nürmberger (9.Kyu), Gabriele Nürmberger (Übungsleiterin), Daniel Meier (9.Kyu), Mika Pöhlmann (9Kyu), Chris Wühr (9Kyu), Lijan Stumpf

Weiterlesen